Kategorie «hd filme stream kostenlos ohne anmeldung»

Soko stuttgart selma

Soko Stuttgart Selma TV-Programm

In einem Stuttgarter Park wird die Blutegel-Züchterin Anja Schafmeister am Rand eines Tümpels tot aufgefunden. Erste Spuren deuten auf den Ehemann des Opfers, Max Schafmeister, hin. Die Ermittler müssen aufgrund der Spurenlage davon ausgehen, dass. SOKO Stuttgart ist eine deutsche Fernsehserie. Die Kriminalserie ist der siebte Ableger der Kriminalkommissarin Selma Kirsch † (Yvonne Burbach) konnte als sogenannte „Soundprofilerin“ extrem gut hören, Unsicherheiten und Lügen gut. Yve Burbach als Selma Kirsch befreite gemeinsam mit ihrem Kollegen Jo Stoll (​Frauenschwarm Peter Ketnath) in „Fellbach“ eine Geisel aus den. Hoffentlich wird nach dem "Tod" von Selma Kirsch nicht die breit und nun das auch für Yve Burbach unwürdige Ausscheiden bei SOKO Stuttgart. Schade um. Wird bei der neuen Staffel im Herbst Selma fix ersetzt oder gibt es keinen Neuzugang im Team? Weiß das vielleicht jemand? Antworten.

soko stuttgart selma

SOKO Stuttgart" – Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich), Michael Kaiser (Karl Kranzkowski), Selma Kirsch (Yve Burbach) und Rico Sander (Benjamin Strecker)​. für das Team der "SOKO Stuttgart": Yve Burbach steht ab sofort für die erfolgreiche ZDF-Vorabendserie vor der Kamera. Sie ergänzt als Kommissarin Selma. Kriminalkommissarin Selma Kirsch ist als Soundprofilerin für das Team tätig. Kriminalkommissar Rico Sander tut sich mit der menschlichen Seite seiner Arbeit​.

Sämtliche kleinere Turniere wurden ebenfalls abgesagt. Profi-Tennis wird auf der Tour frühestens ab Mitte Juli wieder. Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly.

This category only includes cookies that ensures basic functionalities and security features of the website.

These cookies do not store any personal information. Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies.

It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Skip to content Selma Kirsch. Selma Kirsch Mai 4, by admin.

Inhalt 1 soko stuttgart selma kirsch tot 2 yve burbach ehemann 3 soko stuttgart selma kirsch verletzt 4 selma kirsch soko stuttgart serienausstieg 5 yve burbach 6 selma kirsch tot.

Kino Wurzbach. Related articles. Burning Series Psycho Pass. Joshi Kousei. Verliebt In Berlin Folge Sky Hotline Telefonnummer. Kabel Deutschland Pro7 Hd Geht….

Final Champions League Tickets. Filme Mit Engeln. Wolter fest, dass die Tote im zweiten Monat schwanger war.

Als die Kommissare Wolframs Ehefrau Elisa befragen, gibt diese vor, sowohl von der Beziehung, als auch der Schwangerschaft gewusst zu haben.

Erstaunlicherweise scheint sie dies kaum zu stören. Als jedoch klar wird, dass Wolff senior plante, seinen Lebensmittelpunkt zu seiner jungen Freundin zu verlegen, gerät die Ehefrau verstärkt unter Tatverdacht.

Ist sie doch nicht so abgeklärt, wie sie vorgibt? Wollte er verhindern, dass Sabrinas Liaison zu seinem Vater ernster wurde?

Sie konnte das Opfer sowieso nicht leiden und hätte es als langjährige Chefdesignerin wohl kaum ertragen, diese als ihre Vorgesetzte zu haben.

Kurz: viele Verdächtige - wenig Beweise. Er gibt an, dem Opfer an diesem Tag keinen Arbeitsauftrag für den Bunker erteilt zu haben.

Was also hat Gero Kimmich dort gemacht? Selbst wütend auf die Jugendlichen, berichtet Schiller, dass auch das Opfer nicht gut auf diese zu sprechen war, da sie vermehrt die alten Zufluchtsstätten als illegale Party-Locations verwenden.

Hat sich das Opfer mit den Jugendlichen angelegt? Dieser bestreitet jedoch, zur Tatzeit im Bunker gewesen zu sein. In der folgenden Vernehmung gibt dieser zwar zu, dort gewesen zu sein, beteuert jedoch, dass Kimmich bereits tot gewesen sei.

Kam es zum Streit zwischen Philipp und dem Opfer? Den Kommissaren fehlen dafür aber die Beweise. Wolter geht von Mord durch Ersticken aus.

Sie macht sich gemeinsam mit Raoul Gilberto, ihrem neuen, brasilianischen Assistenten an die Rekonstruktion des Tathergangs.

Die Kommissare um Martina Seiffert beginnen mit den Ermittlungen. Bernd, der nicht in Stuttgart wohnt, ist nur zufällig mit seiner Gattin in der Stadt, um einen Ärztekongress zu besuchen.

Er gibt an, schon seit Jahren keinen Kontakt mehr zu seinem Vater gehabt zu haben. Um so erstaunter ist er, als er hört, dass sein Vater ihn noch am Vorabend im Hotel zu einem Gespräch aufsuchen wollte.

Der junge Scheerbeck beteuert jedoch, ihn nicht getroffen zu haben. Auch die junge Witwe des Opfers, Juliane, ist jetzt Millionenerbin und gerät dadurch unter Tatverdacht.

Wusste auch ihr Mann davon? Er wollte die Scheidung einreichen und das Testament ändern. Dadurch hätte Juliane kaum etwas geerbt - in den Augen der Kommissare ein mehr als gutes Motiv.

Hat die untreue Frau womöglich ihren Geliebten mit dem Mord beauftragt? Eindeutige Handynachrichten und Spuren des Liebhabers am Tatort sprechen sehr dafür.

Der Fall scheint schon gelöst, als Prof. Sie ist ertrunken - in einem seichten Tümpel am Rapunzelturm.

Das Ehepaar ist über den Tod erschüttert und bittet die Ermittler, ihre kleine Tochter Pauline in dem Glauben zu lassen, Nathalie sei zurück nach Frankreich gegangen - was auch deren Plan war.

Auch der Freund des Opfers ist schockiert. Doch er verhält sich seltsam verschlossen und scheint etwas zu verbergen. Den Kommissaren wird klar: Das junge Paar wollte Pauline entführen.

Sind sie hinter den perfiden Plan ihres Kindermädchens gekommen und haben den Entführungsversuch mit einem Mord vereitelt? Auch Jean-Luc Beauvais gerät unter Mordverdacht.

Hat Valerie die kleine Pauline ins Herz geschlossen und sich darum gegen ihn und eine geplante Entführung gestellt? Ist damals etwas passiert, das Valerie nun das Leben kostete?

Kaum hat sie in der vollkommenen Dunkelheit Platz genommen, wird direkt neben ihr die Küchenchefin Nadja Aust durch einen Stich in den Nacken ermordet.

Denn der ungewöhnliche Fall wirft viele Fragen auf: Wie konnte sich der Täter im Dunkeln so gut orientieren?

Wer wollte die unbescholtene Köchin loswerden? Und warum? Selma belastet es sehr, dass sie den Mord nicht verhindern konnte. Dadurch hätte er mit Sicherheit seinen Job verloren.

Doch die Ermittler können ihm kein Mordmotiv nachweisen. Als er Susanne zu einer Entscheidung gezwungen hat, hat sie sich für die Köchin entschieden - und gegen ihn.

Durch eine ungewöhnliche Gegenüberstellung mit ihm und Jörg Winkler können die Kommissare beweisen, dass er - entgegen seiner Behauptung - zur Tatzeit im Gastraum war.

Stefan Katzbach hatte also ein Motiv und die Gelegenheit zum Mord. Die Live-Show läuft hervorragend, die Produkte gehen weg wie warme Semmeln.

Sie wechselt zu einem Erfrischungsspray, demonstriert es fröhlich an sich - und geht plötzlich mit schmerzerfülltem Gesicht zu Boden.

Wenig später ist sie tot. Ein Säureanschlag - da ist sich Gerichtsmedizinerin Prof. Wolter sicher. Jemand wollte Julia Knechtel gezielt schaden und hat den Inhalt des Erfrischungssprays gegen Schwefelsäure ausgetauscht.

Und daran ist die junge Frau erstickt. Für die Ermittler ein schwerwiegendes Motiv. Die Damen sind ebenfalls entrüstet, dass ihre Cremeprinzessin aus dem Hauptprogramm verdrängt wurde.

Sind die älteren Damen zu weit gegangen und haben zu härteren Methoden gegriffen? Er gibt zu, Gefühle für Julia Knechtel gehabt zu haben. Denn der Produzent des Homeshopping-Senders hat diese Affäre bisher verschwiegen.

Bangte er um seinen guten Ruf und hat Julia Knechtel deswegen für immer zum Schweigen gebracht? Mitten in der Nacht geht bei der Stuttgarter Polizei ein Notruf ein - bricht aber plötzlich ab.

Zunächst sieht es aus wie ein Unfall. Doch der wurde fingiert, wie schon die erste Untersuchung ergibt.

Und von Mirko Harnischs Handy aus wurde nachts die Polizei angerufen - allerdings erst nach seinem Tod.

Die wird eingesetzt, um Kupferdraht unsichtbar zu markieren und so einen Diebstahl rückverfolgen zu können. Die Lebensgefährtin des Opfers, Jasmin Lenske, ist geschockt und kann nicht glauben, dass ihr Freund wieder in die Illegalität abgerutscht ist - denn Mirko Harnisch war vorbestraft.

Als die Kommissare um Martina Seiffert herausfinden, dass Jasmin Lenske einen ebenfalls vorbestraften Bruder hat, der dazu noch unauffindbar ist, vermuten sie, dass er und das Opfer den Diebstahl gemeinsam begangen haben.

Doch als die Kommissare Kirsch und Stoll ihn festnehmen wollen, gelingt ihm die Flucht. Hoppe wird verdächtigt, Komplize beim geplanten Kupferdiebstahl gewesen zu sein.

Als dieser Kontakt mit ihr aufnimmt, wird er auch Opfer eines Angriffs. Die Bewährungshelferin scheint den Ermittlern etwas zu verheimlichen.

Doch was könnte sie mit dem Mord an Mirko Hanisch zu tun haben? Es gibt Hinweise darauf, dass sich Martin Netzer von seiner Frau trennen wollte.

War sein Tod die Folge eines Eifersuchtsdramas? Und darüber hinaus hatte Petrovic eine massive Auseinandersetzung mit dem Opfer, weil er sich im Namen seiner Landsleute über eine ausstehende Bezahlung und die miserablen Arbeitsbedingungen beschwerte.

Einer von ihnen ist Peter Schott, ein Häuslebauer, der mit Netzer ernsthafte Konflikte hatte, weil sein Haus eigentlich unbewohnbar ist.

Schott hat all seine finanziellen Reserven verbraucht, und die Bank lässt durch die Kundenberaterin Verena Klüver seinen Kredit fällig stellen.

Er ist also ruiniert. Peter Schott hat kein Alibi, und weitere Indizien deuten darauf hin, dass er die Tat im Affekt begangen haben könnte.

Aber auch Schotts Ehefrau Maria gerät unter Verdacht. Auch sie hat in ihrem Alibi eine Lücke und durch die katastrophale Wohnsituation in der Bauruine, durch die ihre kleine Tochter schwer erkrankt ist, ein starkes Motiv.

Er droht, sich in seinem maroden Haus in die Luft zu jagen. Können die Kommissare diese Wahnsinnstat verhindern?

Und wer steckt tatsächlich hinter dem brutalen Mord am skrupellosen Bauunternehmer Netzer? Bei dem Versuch zu helfen wird ein Jogger kaltblütig überfahren, und eine weitere Person gerät durch einen unglücklichen Zufall ebenfalls in die Fänge des Entführers.

Im Präsidium beraten die Kommissare über ihr weiteres Vorgehen. Es ist klar, dass eine Fangschaltung eingerichtet werden muss, damit die Täter eventuell geortet werden können.

Die Kommissare versuchen, ihn zu erreichen, doch sein Handy ist ausgeschaltet. Besonders als sie bemerken, dass der Entführungsort genau auf Ricos Arbeitsweg liegt.

Nun rennt die Zeit. Sobald der Entführer herausfindet, dass Rico Polizist ist, schwebt er in Lebensgefahr.

Die Fangschaltung ist eingerichtet. Das ist exakt das verfügbare Vermögen der Gerbers. Bevor der Übergabeort für das Lösegeld bekanntgegeben wird, zieht die Wasserschutzpolizei eine Leiche aus dem Neckar.

Die Beschreibung ist ein Schock für die Kommissare. Doch die alte Frau ist so dement, dass sie denkt, das Opfer schliefe. Wolter stellt nach einer ersten Leichenschau fest, dass der junge Mann mit einem Küchenmesser erstochen wurde.

Im Haus ist jedoch keine Spur von den Drogen. Wurde Holger Träsch Opfer eines Überfalls? Sie geben an, das Opfer noch nie gesehen zu haben, und behaupten, dass sie schon länger nicht mehr in dem abgelegenen Haus waren.

Es steht leer, seit Oles Mutter im Heim leben muss. Melanie, die Schwester des Opfers, bricht zusammen, als sie vom Tod Holgers hört.

Ihr Freund Sven Weinzierl hingegen scheint wenig beeindruckt. Er hatte kein gutes Verhältnis zum Bruder seiner Freundin, denn dieser versorgte auch sie mit Mephedron.

Ein starkes Motiv. Hat er im Streit die Nerven verloren und zugestochen? Doch er kann Bühler nichts nachweisen. Der Verdacht, dass der Drogenkoch und Bühler unter einer Decke steckten, bleibt jedoch bestehen.

Aufgrund fehlender Schmauchspuren kann Gerichtmedizinerin Prof. Wolter schnell den Tathergang rekonstruieren: Die Tote wurde, am offenen Fenster stehend, vom Haus gegenüber erschossen.

Sie ist mit der Toten, die Eigentümerin der beiden Häuser war, wegen ihres Messie-Syndroms aneinander geraten - ihr drohte die Zwangsräumung.

Dann stellt sich heraus, dass Frau Heine tatsächlich geschossen hat, doch waren ihre Schüsse nicht tödlich: Sie hat Fotos gemacht, die das Opfer bei dem im Haus wohnenden Künstler Gregor Gros zeigen und die auf eine Affäre hindeuten.

Damit erweitert sich der Kreis der Verdächtigen um den Künstler Gros und den betrogenen Ehemann - die beide befragt werden. Sie sagt aus, nur wenig Kontakt mit ihrer Schwester gehabt zu haben.

Doch auf einmal tauchen Zeichnungen der Verstorbenen auf, welche die Ermittler erneut zum Umdenken zwingen.

Er wurde mit einem Nudelholz erschlagen. Nach und nach wird den Ermittlern klar, dass es mit Max den Falschen getroffen hat.

Fredi Meuerle, der Emmerling lauthals beschuldigt, seinen Wagen mit Buttersäure beschädigt zu haben, gerät unter Verdacht. Es stellt sich heraus, dass Emmerling und Meuerle schon seit längerem im Clinch miteinander liegen.

Platzte Meuerle der Kragen, und erwischte er bei seinem Racheversuch den Falschen? Ist das das Motiv, nach dem die Kommissare gesucht haben?

Eine sichtlich verwirrte junge Frau bricht vor den Augen von Kriminaldirektor Kaiser auf der Wache zusammen. Trotz Wiederbelebungsversuche stirbt die Frau an schweren Hirnblutungen, die laut Prof.

Wolter durch einen Schlag auf den Hinterkopf hervorgerufen wurden. In ihrem Kickboxstudio, das sie mit ihrem Mann Bernd Zenko betrieb, trainierte das Opfer verhaltensauffällige Mädchen.

Als die Kommissare die Schützlingen vom Tod ihrer Trainerin unterrichten, sind alle erschüttert und behaupten, von nichts zu wissen.

Bei der Befragung von Bernd Zenko gibt sich dieser verschlossen. Vor allem als die Kommissare ihn mit ihrem Wissen konfrontieren, dass seine Frau nach Hamburg gehen wollte, um dort eine Profikarriere zu starten.

Kam es darüber zum Streit? Martina Seiffert und Selma Kirsch fahren zu ihr nach Hause, um sie zu befragen.

Rico Sander hat unterdessen herausgefunden, dass Larissa Zenko am Vorabend einen Notruf abgegeben hatte, ohne jedoch ihren Namen zu nennen.

Laut seiner Aussage wurde er von einem Hünen zusammengeschlagen, den er nicht erkannt hat. Den Kommissaren bleiben Zweifel. Unter dringendem Tatverdacht nehmen die Kommissare Evelin mit auf das Präsidium.

Doch dann gerät Josies Vater unter Verdacht. Kurz vor ihrem Tod hatte Larissa einen handfesten Streit. Tara ist, wie sich herausstellt, eine talentiertere Springreiterin, der es nur an den nötigen finanziellen Mitteln gefehlt hat, um den Durchbruch zu schaffen.

Wegen Seebergers ständiger Dopingvorwürfe hat auch er ein eindeutiges Motiv. Er gibt an, während der Tatzeit allein beim Joggen gewesen zu sein.

Als die Dopingvorwürfe gegen ihn sich bewahrheiten, steht für die Ermittler fest, dass er die Tat begangen hat.

Doch es findet sich tatsächlich ein Zeuge, der von Kampens Alibi bestätigt. Wer ist dann der Täter? Noch einmal ermitteln die Kommissare auf dem Reiterhof, wo sie den Tierpfleger Michalsky gerade noch davon abhalten können, sich selbst zu richten.

Auf dem Präsidium legt er ein Geständnis ab. Sie wurde also erstickt. Doch welcher der übrigen Verdächtigen hatte ein Motiv, eine wehrlos am Boden liegende Frau zu ermorden?

Gina Springer, die Ehefrau des einst so erfolgreichen Eishockeytorhüters Andi Springer, wurde mit dem Eishockeyschläger ihres Mannes erschlagen.

Springer, der aufgrund des Streiks in der nordamerikanischen Eishockeyliga nach Stuttgart zurückgekehrt ist, um sich in der Zeit der Streiks fit zu halten, bricht bei der Nachricht vom Tod seiner Frau weinend zusammen.

Der Vereinspräsident Klaus Schatzschneider, der die Leiche auffand, zeigt sich kooperativ. Doch dessen Frau Sophie hatte anscheinend kürzlich einen Streit mit dem Opfer gehabt.

Ging es hierbei tatsächlich nur um eine Kleinigkeit? Ohne die hohe Geldspende der Springers hätte Präsident Schatzschneider schon lange den Verein für insolvent erklären müssen.

Gegen beide wird ermittelt. All comments. All lists. Add to history. Add to collection. Add to list.

Actors Season Regulars 9. Benjamin Strecker Rico Sander 24 episodes. Astrid M. Fünderich Erste Kriminalhauptkommissarin Martina Seiffert 24 episodes.

Karl Kranzkowski Michael Kaiser 24 episodes. Mike Zaka Sommerfeldt Jan Arnaud 24 episodes. Eva Maria Bayerwaltes Prof. Lisa Wolter 24 episodes.

Christian Pätzold Friedemann Sonntag 24 episodes. Michael Gaedt Karl 'Schrotti' Schrothmann 24 episodes.

Yve Burbach Selma Kirsch 8 episodes. Claude-Oliver Rudolph Klaus Bühler 1 episode. Anna Bullard Cordula Seiffert 1 episode.

Carmen-Maja Antoni Hedwig Hechtle 1 episode. Peter Fricke Lothar Enderer 1 episode. Antonio Lallo Urs Linner 1 episode.

Susanne Scholl Gerti Enderer 1 episode. Jochen Stern Fritz Schrothmann 1 episode. Hella von Sinnen Fiona Bönisch 1 episode.

Matthias Freihof Jürgen Schierle 1 episode. Claudia Geisler Sabine Löhrs 1 episode. Sandra Nedeleff Josefine Schierle 1 episode. Andreas Nickl Peter Löhrs 1 episode.

Mark Valley John McDuff 1 episode. Emily Cox Lucie Thieme 1 episode. Markus Knüfken Jens Ziller 1 episode. Michael Krabbe Florian Brick 1 episode.

Catrin Striebeck Rieke Seitz 1 episode. Friedrich Hagen 1 episode. Andreas Guenther Johannes Keller 1 episode.

Therese Hämer Dagmar Scheurer 1 episode. Friederike Kempter Isabelle Scheurer 1 episode. Ronnie Paul Gerd Bernsen 1 episode.

Martin Feifel Leon Resch 1 episode. Kai Maertens Matthias Nöthen 1 episode. Thimo Meitner Jonas Resch 1 episode.

Franziska Petri Elke Resch 1 episode. Tayfun Bademsoy 1 episode. Angelika Bartsch Barbara Konrad 1 episode. Arzu Bazman Sina Örkan 1 episode.

Ludwig Blochberger Alexander Konrad 1 episode. Pegah Kazemi Hadice Ates 1 episode. Udo Grunwald Stefan Marold 1 episode. Thomas Huber Christian Schmeil 1 episode.

Henny Reents Cornelia Mehring 1 episode. Barnaby Metschurat Paul Schober 1 episode.

Kriminalkommissarin Selma Kirsch ist als Soundprofilerin für das Team tätig. Kriminalkommissar Rico Sander tut sich mit der menschlichen Seite seiner Arbeit​. für das Team der "SOKO Stuttgart": Yve Burbach steht ab sofort für die erfolgreiche ZDF-Vorabendserie vor der Kamera. Sie ergänzt als Kommissarin Selma. SOKO Stuttgart" – Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich), Michael Kaiser (Karl Kranzkowski), Selma Kirsch (Yve Burbach) und Rico Sander (Benjamin Strecker)​. soko stuttgart selma Hawaii Five-0 Serie - Uhr. Bild: Sender. Aktuelle Stunde Info - Uhr. Das haben Sie verpasst. Die siebenjährige Sina Tietz wird zufällig Zeugin eines 02:50. September bis 4. Morgen im TV. September und dem 4. Ines zeigt euch den source. Seid ihr bereit ins Stuttgarter Nachtleben einzutauchen? Männer sind faul, sagen die Frauen Unterhaltung - Uhr. Heute, Uhr, ZDF. Max Müller. Staffel mit 25 neuen Episoden.

Soko Stuttgart Selma Video

SOKO Stuttgart Staffel 4 Folge 74 Filmtod

Aber zu welchem Häftling könnte Schmeil Kontakt aufgenommen haben? Nur: Wie kann er sich den leisten? Hat er diesen Auftrag zu wörtlich genommen?

Da wird in der Nacht Marolds Leiche aus der Rechtsmedizin gestohlen. Was haben die Täter von dem toten Körper? Es ist Rico, der herausfindet, was es mit Marolds ungewöhnlichem Tattoo auf sich hat.

Denn in dem Bild - dem Höllenhund Zerberus - sind geschickt die Zugangsdaten zu einem Konto versteckt, auf denen das Schwarzgeld deponiert ist.

Davon kann eigentlich nur Marolds Geliebte Cornelia Mehring gewusst haben. Hat sie den. Marketingleiterin Anja Rottenberg hat erst vor Kurzem ihren neuen Job in Stuttgart angefangen - und jetzt liegt sie erdrosselt im Park.

Geriet die Ehe dadurch in eine Krise? Doch die Trauer um seine Frau scheint nicht gespielt. Löw ist finanziell von seinem Job abhängig, er hat hohe Schulden bei der Bank und eine Familie zu ernähren.

Als er jetzt, nach Anja Rottenbergs Tod, wieder in sein altes Büro zurückkehrt, steht er ganz oben auf der Liste der Verdächtigen.

Konnte er es nicht ertragen, dass seiner Frau die Karriere wichtiger war als ein gemeinsames Kind?

Doch diese Werbemittel wurden nie eingesetzt. Kam das Opfer hinter diese merkwürdigen Geschäfte, und Paul Schober, der Inhaber der werbezeit, der zur Tatzeit mit Anja Rottenberg verabredet war, hat sie für immer zum Schweigen gebracht?

Gerichtsmedizinerin Prof. Wolter diagnostiziert Herzschuss. Zunächst befragen die Ermittler Kreilingers Ehefrau Kerstin. Diese ist am Boden zerstört, doch ihr Alibi ist nicht besonders tragfähig.

Auch Kreilingers Kollege Prof. Dieser gesteht, sich mit dem Opfer auf dem Waldparkplatz verabredet zu haben, beteuert jedoch, dass Kreilinger bei seinem Eintreffen bereits tot gewesen sei.

Eine Aussage, der die Kommissare nur schwer Glauben schenken können. Auch eine Tötung auf Verlangen müssen die Kommissare in Betracht ziehen, als sie herausfinden, dass das Opfer infolge einer fortgeschrittenen Krebserkrankung nur noch wenige Monate zu leben hatte - und zudem mit seiner eigenen Pistole erschossen wurde.

Doch wer war der Schütze? Wollte ihn seine Frau vor monatelangen Qualen bewahren? Doch sie sagt aus, nichts von der Krankheit ihres Mannes gewusst zu haben.

Dieser räumt ein, Prof. Huber Bypässe, die bisher nur für Tierversuche zugelassen wurden, geliefert zu haben.

Kreilinger, der hinter die schmutzigen Geschäfte seines Kollegen gekommen war, drohte diesem mit einer Anzeige. Huber fest.

Damit scheint der Fall gelöst. Grelles Blitzlichtgewitter umgibt die attraktive Mittzwanzigerin auf dem Laufsteg: Sabrina Kelber, die soeben als Nachwuchsdesignerin des Modelabels Wolff vorgestellt wurde, strahlt glücklich in die Kameras.

Doch keine zwölf Stunden später wird sie erstochen in ihrer Firmenwohnung aufgefunden. Das Team um Martina Seiffert findet heraus, dass die junge Modemacherin für ihren Seniorchef Wolfram Wolff mehr als nur eine Angestellte war - sie waren seit einigen Monaten liiert.

Zudem stellt die Gerichtsmedizinerin Prof. Wolter fest, dass die Tote im zweiten Monat schwanger war. Als die Kommissare Wolframs Ehefrau Elisa befragen, gibt diese vor, sowohl von der Beziehung, als auch der Schwangerschaft gewusst zu haben.

Erstaunlicherweise scheint sie dies kaum zu stören. Als jedoch klar wird, dass Wolff senior plante, seinen Lebensmittelpunkt zu seiner jungen Freundin zu verlegen, gerät die Ehefrau verstärkt unter Tatverdacht.

Ist sie doch nicht so abgeklärt, wie sie vorgibt? Wollte er verhindern, dass Sabrinas Liaison zu seinem Vater ernster wurde?

Sie konnte das Opfer sowieso nicht leiden und hätte es als langjährige Chefdesignerin wohl kaum ertragen, diese als ihre Vorgesetzte zu haben.

Kurz: viele Verdächtige - wenig Beweise. Er gibt an, dem Opfer an diesem Tag keinen Arbeitsauftrag für den Bunker erteilt zu haben.

Was also hat Gero Kimmich dort gemacht? Selbst wütend auf die Jugendlichen, berichtet Schiller, dass auch das Opfer nicht gut auf diese zu sprechen war, da sie vermehrt die alten Zufluchtsstätten als illegale Party-Locations verwenden.

Hat sich das Opfer mit den Jugendlichen angelegt? Dieser bestreitet jedoch, zur Tatzeit im Bunker gewesen zu sein. In der folgenden Vernehmung gibt dieser zwar zu, dort gewesen zu sein, beteuert jedoch, dass Kimmich bereits tot gewesen sei.

Kam es zum Streit zwischen Philipp und dem Opfer? Den Kommissaren fehlen dafür aber die Beweise. Wolter geht von Mord durch Ersticken aus.

Sie macht sich gemeinsam mit Raoul Gilberto, ihrem neuen, brasilianischen Assistenten an die Rekonstruktion des Tathergangs.

Die Kommissare um Martina Seiffert beginnen mit den Ermittlungen. Bernd, der nicht in Stuttgart wohnt, ist nur zufällig mit seiner Gattin in der Stadt, um einen Ärztekongress zu besuchen.

Er gibt an, schon seit Jahren keinen Kontakt mehr zu seinem Vater gehabt zu haben. Um so erstaunter ist er, als er hört, dass sein Vater ihn noch am Vorabend im Hotel zu einem Gespräch aufsuchen wollte.

Der junge Scheerbeck beteuert jedoch, ihn nicht getroffen zu haben. Auch die junge Witwe des Opfers, Juliane, ist jetzt Millionenerbin und gerät dadurch unter Tatverdacht.

Wusste auch ihr Mann davon? Er wollte die Scheidung einreichen und das Testament ändern. Dadurch hätte Juliane kaum etwas geerbt - in den Augen der Kommissare ein mehr als gutes Motiv.

Hat die untreue Frau womöglich ihren Geliebten mit dem Mord beauftragt? Eindeutige Handynachrichten und Spuren des Liebhabers am Tatort sprechen sehr dafür.

Der Fall scheint schon gelöst, als Prof. Sie ist ertrunken - in einem seichten Tümpel am Rapunzelturm. Das Ehepaar ist über den Tod erschüttert und bittet die Ermittler, ihre kleine Tochter Pauline in dem Glauben zu lassen, Nathalie sei zurück nach Frankreich gegangen - was auch deren Plan war.

Auch der Freund des Opfers ist schockiert. Doch er verhält sich seltsam verschlossen und scheint etwas zu verbergen. Den Kommissaren wird klar: Das junge Paar wollte Pauline entführen.

Sind sie hinter den perfiden Plan ihres Kindermädchens gekommen und haben den Entführungsversuch mit einem Mord vereitelt? Auch Jean-Luc Beauvais gerät unter Mordverdacht.

Hat Valerie die kleine Pauline ins Herz geschlossen und sich darum gegen ihn und eine geplante Entführung gestellt? Ist damals etwas passiert, das Valerie nun das Leben kostete?

Kaum hat sie in der vollkommenen Dunkelheit Platz genommen, wird direkt neben ihr die Küchenchefin Nadja Aust durch einen Stich in den Nacken ermordet.

Denn der ungewöhnliche Fall wirft viele Fragen auf: Wie konnte sich der Täter im Dunkeln so gut orientieren? Wer wollte die unbescholtene Köchin loswerden?

Und warum? Selma belastet es sehr, dass sie den Mord nicht verhindern konnte. Dadurch hätte er mit Sicherheit seinen Job verloren.

Doch die Ermittler können ihm kein Mordmotiv nachweisen. Als er Susanne zu einer Entscheidung gezwungen hat, hat sie sich für die Köchin entschieden - und gegen ihn.

Durch eine ungewöhnliche Gegenüberstellung mit ihm und Jörg Winkler können die Kommissare beweisen, dass er - entgegen seiner Behauptung - zur Tatzeit im Gastraum war.

Stefan Katzbach hatte also ein Motiv und die Gelegenheit zum Mord. Die Live-Show läuft hervorragend, die Produkte gehen weg wie warme Semmeln.

Sie wechselt zu einem Erfrischungsspray, demonstriert es fröhlich an sich - und geht plötzlich mit schmerzerfülltem Gesicht zu Boden.

Wenig später ist sie tot. Ein Säureanschlag - da ist sich Gerichtsmedizinerin Prof. Wolter sicher. Jemand wollte Julia Knechtel gezielt schaden und hat den Inhalt des Erfrischungssprays gegen Schwefelsäure ausgetauscht.

Und daran ist die junge Frau erstickt. Für die Ermittler ein schwerwiegendes Motiv. Die Damen sind ebenfalls entrüstet, dass ihre Cremeprinzessin aus dem Hauptprogramm verdrängt wurde.

Sind die älteren Damen zu weit gegangen und haben zu härteren Methoden gegriffen? Er gibt zu, Gefühle für Julia Knechtel gehabt zu haben.

Denn der Produzent des Homeshopping-Senders hat diese Affäre bisher verschwiegen. Bangte er um seinen guten Ruf und hat Julia Knechtel deswegen für immer zum Schweigen gebracht?

Mitten in der Nacht geht bei der Stuttgarter Polizei ein Notruf ein - bricht aber plötzlich ab. Zunächst sieht es aus wie ein Unfall.

Doch der wurde fingiert, wie schon die erste Untersuchung ergibt. Und von Mirko Harnischs Handy aus wurde nachts die Polizei angerufen - allerdings erst nach seinem Tod.

Die wird eingesetzt, um Kupferdraht unsichtbar zu markieren und so einen Diebstahl rückverfolgen zu können.

Die Lebensgefährtin des Opfers, Jasmin Lenske, ist geschockt und kann nicht glauben, dass ihr Freund wieder in die Illegalität abgerutscht ist - denn Mirko Harnisch war vorbestraft.

Als die Kommissare um Martina Seiffert herausfinden, dass Jasmin Lenske einen ebenfalls vorbestraften Bruder hat, der dazu noch unauffindbar ist, vermuten sie, dass er und das Opfer den Diebstahl gemeinsam begangen haben.

Doch als die Kommissare Kirsch und Stoll ihn festnehmen wollen, gelingt ihm die Flucht. Hoppe wird verdächtigt, Komplize beim geplanten Kupferdiebstahl gewesen zu sein.

Als dieser Kontakt mit ihr aufnimmt, wird er auch Opfer eines Angriffs. Die Bewährungshelferin scheint den Ermittlern etwas zu verheimlichen.

Doch was könnte sie mit dem Mord an Mirko Hanisch zu tun haben? Es gibt Hinweise darauf, dass sich Martin Netzer von seiner Frau trennen wollte.

War sein Tod die Folge eines Eifersuchtsdramas? Und darüber hinaus hatte Petrovic eine massive Auseinandersetzung mit dem Opfer, weil er sich im Namen seiner Landsleute über eine ausstehende Bezahlung und die miserablen Arbeitsbedingungen beschwerte.

Einer von ihnen ist Peter Schott, ein Häuslebauer, der mit Netzer ernsthafte Konflikte hatte, weil sein Haus eigentlich unbewohnbar ist.

Schott hat all seine finanziellen Reserven verbraucht, und die Bank lässt durch die Kundenberaterin Verena Klüver seinen Kredit fällig stellen.

Er ist also ruiniert. Peter Schott hat kein Alibi, und weitere Indizien deuten darauf hin, dass er die Tat im Affekt begangen haben könnte.

Aber auch Schotts Ehefrau Maria gerät unter Verdacht. Auch sie hat in ihrem Alibi eine Lücke und durch die katastrophale Wohnsituation in der Bauruine, durch die ihre kleine Tochter schwer erkrankt ist, ein starkes Motiv.

Er droht, sich in seinem maroden Haus in die Luft zu jagen. Können die Kommissare diese Wahnsinnstat verhindern?

Und wer steckt tatsächlich hinter dem brutalen Mord am skrupellosen Bauunternehmer Netzer? Bei dem Versuch zu helfen wird ein Jogger kaltblütig überfahren, und eine weitere Person gerät durch einen unglücklichen Zufall ebenfalls in die Fänge des Entführers.

Im Präsidium beraten die Kommissare über ihr weiteres Vorgehen. Es ist klar, dass eine Fangschaltung eingerichtet werden muss, damit die Täter eventuell geortet werden können.

Die Kommissare versuchen, ihn zu erreichen, doch sein Handy ist ausgeschaltet. Besonders als sie bemerken, dass der Entführungsort genau auf Ricos Arbeitsweg liegt.

Nun rennt die Zeit. Sobald der Entführer herausfindet, dass Rico Polizist ist, schwebt er in Lebensgefahr. Die Fangschaltung ist eingerichtet.

Das ist exakt das verfügbare Vermögen der Gerbers. Bevor der Übergabeort für das Lösegeld bekanntgegeben wird, zieht die Wasserschutzpolizei eine Leiche aus dem Neckar.

Die Beschreibung ist ein Schock für die Kommissare. Doch die alte Frau ist so dement, dass sie denkt, das Opfer schliefe. Wolter stellt nach einer ersten Leichenschau fest, dass der junge Mann mit einem Küchenmesser erstochen wurde.

Im Haus ist jedoch keine Spur von den Drogen. Wurde Holger Träsch Opfer eines Überfalls? Sie geben an, das Opfer noch nie gesehen zu haben, und behaupten, dass sie schon länger nicht mehr in dem abgelegenen Haus waren.

Es steht leer, seit Oles Mutter im Heim leben muss. Melanie, die Schwester des Opfers, bricht zusammen, als sie vom Tod Holgers hört.

Ihr Freund Sven Weinzierl hingegen scheint wenig beeindruckt. Er hatte kein gutes Verhältnis zum Bruder seiner Freundin, denn dieser versorgte auch sie mit Mephedron.

Ein starkes Motiv. Hat er im Streit die Nerven verloren und zugestochen? Doch er kann Bühler nichts nachweisen.

Sky Hotline Telefonnummer. Kabel Deutschland Pro7 Hd Geht…. Final Champions League Tickets. Filme Mit Engeln. Kelly Rowland. Kinderserien 90er Liste Super Rtl.

Bronchitis Lungenentzündung. Kroos Der Film. Film Streaming Gratis. Nackt Im Playboy. Formel1 Ungarn. Bauer Sucht Frau This website uses cookies to improve your experience.

We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Out of these cookies, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website.

We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. These cookies will be stored in your browser only with your consent.

You also have the option to opt-out of these cookies. But opting out of some of these cookies may have an effect on your browsing experience.

Lucerne Festival Musik - Uhr. Unterstützt wird sie von Kriminalhauptkommissar Joachim Stoll, kurz Jo, der anders als sie eher spontan und intuitiv an seine Arbeit herangeht. Im Zentrum des Teams der SOKO Stuttgart stehen sieben Personen, die über spezielle Gloria gaynor und Kenntnisse verfügen, die article source unmöglich erscheinen article source, dass ein Verbrechen, und sei es noch so raffiniert eingefädelt worden, cantona bleibt. Die wollen wir euch nicht vorenthalten, deswegen entlassen wir euch ins neue Jahr mit Teil zwei unserer Outtakes der Peter Hase Spielfilm - Uhr. The Closer Serie - Something gina bellman are. Was tut man, wenn man nur noch wenige Wochen zu leben hat? Klinik am Südring Info - Uhr. Huber Bypässe, die bisher nur für Tierversuche zugelassen heute in mГјnster, geliefert zu haben. Ohne die hohe Geldspende der Springers hätte Präsident Schatzschneider schon lange den Verein für insolvent erklären müssen. Luca Zamperoni Alex Marquardt 1 episode. Er wollte die Scheidung einreichen und das Testament ändern. Nach und nach wird den Ermittlern klar, dass es mit Max den Falschen getroffen hat.

Soko Stuttgart Selma Reviews und Kommentare zu dieser Folge

Männer sind faul, sagen die Frauen Unterhaltung - Uhr. Was ist euer bestes Mittel gegen Trübsal blasen? Jump to. Audiodeskription The punisher netflix im TV. Filmklassiker im Read more. Infomercial Nachrichten - Uhr.

Kommentare 2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *